Aktuelles

Ans Gemüse, fertig, Bus!

Die Promis des Allgäus unter einen Hut zu bekommen, ist nicht einfach. Aber beim großen Kochduell zwischen Christian Henze und Seitz-Mitarbeiter Patric Stegmann kamen sie alle zusammen. In zwei VW California-Bussen wurde gekocht, bis die Löffel flogen. In der Jury: Alexander Hold, Lisa Heel und Martin Osterberger-Seitz. Welcher Kochlöffel wohl am Ende gewonnen hat, erfahren Sie im neuen „Allgäuer Automagazin“ vom Autohaus Seitz. Schauen Sie rein …


Die Allgäu-Kids kommen!

Für unser neues Kindermagazin haben wir uns richtig was einfallen lassen: voll illustrierte Comic-Seiten, Spannendes über unsere Tierwelt und Heimat, Basteltipps und knifflige Rätsel. Das Besondere: Alles dreht sich ums Allgäu. Seid gespannt, die erste Leseprobe ist pünktlich zur Festwoche erhältlich.
Die Idee ist nicht neu, gibt es doch in der Zeitungsbranche schon viele Kinderzeitungen oder ähnliche Produkte. Wir haben uns als Benchmark allerdings an einer anderen Branche orientiert. Nämlich an den erfolgreichsten Kinderzeitschriften im Markt. Dazu zählen z.B. Lego Ninjago, Wendy, Medizini usw. Damit erschaffen wir ein Medium direkt für diese Zielgruppe. Zumindest glauben wir, dass dieser Ansatz erfolgreich am Markt angenommen wird. Auf geht’s! www.allgaeu-kids.de


Der Terminkalender für Juni und Juli ist voll

Das neue „allgäuweit“ ist quasi die Hummel unter den Zeitschriften der AZ Publishing. Das neue Magazin ist erneut voll mit Freizeit-Tipps der Redakteure Isabell Schmid, Carina Jungchen-Wenzlick und Isabelle Gassama, Veranstaltungen sowie Geschichten über Allgäuer Kultur, Lifestyle und Lebensgefühl. Ein dicker fetter Brummer zum Schmökern, Inspirieren und Nachschlagen. www.allgaeuweit.de


Schlau wie ein Fuchs – das neue Präg Kundenmagazin

Hier kommt die schlaue Art, Energie zu sparen. „Präg vivo!“, das neue Kundenmagazin des Energie-Unternehmens Präg aus Kempten, klärt auf: über schlaue Energie für Auto, Haus und Unternehmen, über intelligente Öl-Füllstandmesser oder über die Kombination von Tradition und Fortschritt in der modernen Landwirtschaft. Auch die Rubrik „Facts & Figures“ erklärt viele technische Kuriositäten auf. Oder hätten Sie’s gewusst, dass schon die Perser 200 vor Christus erneuerbare Energien nutzten? www.praeg.de


Das neue “Griaß di’ Allgäu” hebt ab

Und wieder hebt ein Magazin aus unserer Abteilung ab in die Lüfte. Die neue Ausgabe des Erlebnismagazins Griaß di‘ Allgäu ist bundesweit im Zeitschriftenhandel erhältlich – mit vielen Reportagen, Rezepten, coolen Drinks, großem Gewinnspiel und tollen Fotos.


Die „Gesundheitsregion Allgäu“ ist top!

Das neue Magazin „Gesundheitsregion Allgäu“ platzt aus allen Nähten: 100 Seiten voller Infos der 38 Allgäuer Krankenhäuser, ihrer Patienten und Mitarbeiter. Mehr geht nicht – zumindest sagte uns das unser Technischer Leiter der Druckerei 😉 Denn bald werden wieder die Druckmaschinen heiß laufen, damit das „Gesundheitsmagazin Allgäu“ pünktlich am 16. April mit der Tageszeitung verteilt werden kann.


Making-of Allgäuer Automagazin

Am Set des „Allgäuer Automagazins“ ging es heiß her. Für die Storys in der neuen Autohaus-Seitz-Kundenzeitschrift ließen unsere Redakteure schon mal die Reifen quietschen.


Über 1000 Veranstaltungen in einem Heft

Wo gibt‘s das schon? Natürlich in unserem “allgäuweit”. Das größte Freizeit- und Veranstaltungsmagazin im Allgäu erscheint nach 20 erfolgreichen Jahren jetzt noch moderner und informativer. Das neue Layout gibt den Pep, die Redakteure geben aktuelle und selbst getestete Freizeit-, Wander- oder Erlebnis-Tipps: für noch mehr Input und noch mehr Lesestoff. Nicht nur auf dem Papier, sondern auch online werden die gedruckten Inhalte im größten Allgäuer Veranstaltungs- und Freizeitportal zugänglich gemacht. www.allgaeuweit.de


„von hier“ im neuen Outfit

Neue Frisur, neues Styling, neuer Pep! Konkreter gesagt: Das „von hier“-Kundenmagazin der Feneberg Lebensmittel GmbH erschien am 1. April im frischen Design und im kompakteren Format. Für die 22. Ausgabe haben wir uns viel einfallen lassen und sind dem Wunsch der Leser nachgekommen, noch mehr über die „VonHier“-Landwirte zu erfahren. Noch mehr „Hofporträts“ zeigen, wer hinter den Kulissen steckt und wo die regionalen Feneberg-Produkte genau herkommen. Das Journal erscheint sechs Mal im Jahr in einer Auflage von je 150.000 Exemplaren und liegt kostenlos in allen Feneberg- und Kaufmarkt-Niederlassungen vom Bodensee bis München aus. www.feneberg.de


Zwei auf einen Streich: Neue Kundenmagazine für Autohaus Seitz und Schorer & Wolf erschienen

Allgäuer Automagazin – Autohaus Seitz

Eine zweite Führerscheinprüfung nach 21 Jahren? Der Chef vom Autohaus Seitz hat sich für das “Allgäuer Automagazin” getraut. Zur bestandenen Führerscheinprüfung können wir leider nicht gratulieren, dafür aber zum neuen Kundenmagazin: Das “Allgäuer Automagazin” ist das neue Kundenobjekt des Autohauses Seitz. Die Reportagen drehen sich nicht nur um eine Reihe toller Autos der Marken Audi, Volkswagen, Porsche, Skoda und Seat, sondern vor allem auch um Erlebnisse auf der Straße mit den verschiedenen Fahrzeugen. Für den Inhalt lassen wir uns spannende Experimente einfallen und setzen uns zum Test auch gerne mal selbst hinters Steuer. www.yumpu.com; www.autohaus-seitz.de

Freisein – Schorer & Wolf

“Sicherheit ist ein Stück Freiheit”, so das Motto von Schorer & Wolf, eines der führenden unabhängigen Sachverständigerbüros in Süddeutschland. Mit ihrem neuen Kunden- und Mitarbeitermagazin „Freisein“, das erstmals im März 2019 erschien, will das Kemptener Unternehmen seinen bestehenden Kunden zeigen, dass sein Leistungsspektrum weit größer ist als eine Prüfstelle für Kfz. Ein reibungsloser Antrieb der Generatoren für die Zugspitzbahn, die Detektivarbeit der Unfallspezialisten oder ein Spielplatzgutachten mit Experten der besonderen Art: Über 100 Mitarbeiter an acht regionalen Standorten sowie alle Kunden werden von jetzt an zweimal jährlich über die neuesten Trends im Unternehmen informiert. www.yumpu.com; www.schorer-wolf.de


Allgäuer Presseball 2019

Benefizgala mit Ballkleidern, Buffet und den “Beatles”

Der Allgäuer Presseball – das Gala-Ereignis des Jahres – ging am Samstag, 23. Februar 2019, erfolgreich über die Bühne. Auch unsere Kollegen der AZ Publishing waren vor Ort,  haben die schönsten Momente mit der Kamera eingefangen, mit der High Society geplaudert und das Tanzbein geschwungen.

Isabell Schmid und Christian Mörken suchen jedes Jahr das Paar des Abends. Bitte lächeln …
Foto: Benedikt Siegert

Das neue Running-Magazin ist da!

Pünktlich zum Anfang der Saison geht das neue Running-Magazin wieder an den Start: über 100 Events und viele aktuelle Geschichten über Sport, Sportbegeisterte und welche, die es werden wollen, warten auf den Leser. Und nicht nur das: Zum 10. Geburtstag präsentiert sich das Magazin im ganz neuen Design. Jung, peppig, sportlich und informativ. In dieser Ausgabe dreht sich alles rund ums Laufen, Radfahren, Triathlon oder – ganz neu – auch ums Schwimmen.

Mehr gibt es unter www.allgaeu-running.de


NOVA Award 2018

Der Bundesverband deutscher Zeitungsverleger (BDZV) prämiert 2018 zum zweiten Mal die Innovations-Helden unter den deutschen Zeitungsverlagen mit dem „NOVA – Innovation Award der deutschen Zeitungen“. Nominiert sind wir für unser Print- und Online-Konzept der Tagungsregion Allgäu. Die außergewöhnliche Verzahnung von Print und Online und die professionelle Umsetzung im regionalen Markt hat die Jury beeindruckt. https://nova-award.de/

Zusammen mit Axel Springer und dem Zeit-Verlag war das eine große Ehre für uns:

Die neue Ausgabe unter dem Motto “HORIZONTE erweitern” – Die Tagungsregion Allgäu 18/19

Das Online-Portal bietet eine Übersicht über Tagungshotels im Allgäu, Seminarhotels im Allgäu, Tagung im Allgäu und Teamevents im Allgäu


A bisserl was zum Spielen

Für Globus durften wir für den Weltentdecker-Club ein Quartett und ein Memory umsetzen. 56 verschiedene Illustrationen, Gestaltung und Druck konnten wir in das Projekt einbringen. Die ersten Test-Spiele in der Abteilung verliefen positiv …


“Spoiler-Alarm” – erste Eindrücke aus der neuen Hörspielproduktion

Hier wird fleißig am neuen Hörspiel für die Globus Sammelaktion gebastelt. Mit 10 gecasteten  Native Speakern aus insgesamt 5 Ländern stehen die Abenteuer von Professor Globus kurz vor dem Abschluss.

Der Titelsong ist schon mal zum Reinschnuppern bereit: